Motivation für eine Veränderung wird nicht einfacher, wenn Du Dich in Deiner Wohlfühlzone abgrenzt. Dann geschieht nämlich gar nichts, und es kommen die Tage, wo Du Dich fragst, ob dies alles gewesen ist.

Motivation, etwas zu verändern bedeutet ein teilweises Aussteigen aus dem Gewohnten, was am Anfang oft mühsam sein kann. Jedoch ist gerade dieser anfängliche mühsame Weg am Ende von Erfolg gekrönt. In vielerlei Hinsicht, versteht sich.

Es gibt dazu einige Regeln und Uebungen, die ich Dir bei Bedarf gerne zeigen möchte.

Denn

 

Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. (Winston Churchill)

Misserfolg heisst hier, noch nicht das Gewünschte in der erwarteten Form erreicht zu haben.“